Dojo

Sensei

Das Dojo befindet sich unter der offiziellen Leitung von

Lothar Müller (5. Dan)

Am 15.11.1948 in Saarbrücken geboren betreibt Lothar Müller seit 1963 aktiv Karate. Bis 1979 befand er sich im Deutschen Karatebund (DKB) und erreichte dort unter Ochi Sensei den 2. Dan. Seitdem ist er Mitglied der S.K.I.D. und steht voll und ganz hinter Nagai Shihan (8. Dan). Die folgenden Dan-Prüfungen legte er in der S.K.I. ab.
Sein Werdegang stand unter dem Zeichen der Kampfkünste. So verfügt er über Erfahrungen über drei Jahrzehnte in folgenden - beruflichen - Bereichen:

Mehr denn je ist er angesichts der heutigen Entwicklungen im Kampfsportbereich an der Verbreitung des traditionellen Karate im Sinne der S.K.I. interessiert. Seine Schüler genießen die Vorzüge eines sehr erfahrenen Karatelehrers, der Karate mehr als Philosophie und Lebenseinstellung sieht, und nicht als Kampfsport.